Systemische Psychotherapie

Flexibler Online- oder Präsenzunterricht
Aufgrund der aktuellen Lage gelten neu die 2G-Regel und eine Maskenpflicht für Präsenzveranstaltungen. Ausgenommen sind die eidgenössisch anerkannten Weiterbildungsgänge: Hier gilt weiterhin die 3G-Regel mit Maskenpflicht.
Dem IEF ist es ein zentrales Anliegen, eine qualitativ hochstehende Fort- und Weiterbildung zu gewährleisten und gemeinsam praktikable Lösungen zu finden. Um unter den gegebenen Umständen möglichst flexibel und offen zu sein, werden wir laufend prüfen, welche Fort- und Weiterbildungsangebote in Präsenz oder online stattfinden. (Stand, 10.1.2022)
 Weitere Informationen

 

Der postgraduale Weiterbildungsgang «Systemische Psychotherapie IEF» am IEF ist vom Bundesamt für Gesundheit (BAG) ordentlich akkreditiert und führt zum Titel eidg. anerkannte*r Psychotherapeut*in. 

Die Weiterbildung «Systemische Psychotherapie IEF» ist zweistufig aufgebaut in Grundlagen und Vertiefung. Eine abgeschlossene Grundausbildung (2 Jahre) ermöglicht Ärzten*innen und Psychologen*innen den Zugang zu den Vertiefungsmodulen, welche von den massgebenden Berufsverbänden FMH, FSP und SBAP anerkannt sind.

Zudem bieten wir eine hochkarätige Weiterbildung in «Systemischer Supervision» an, die sich an Fachleute mit fundierten systemischen Grundkenntnissen richtet.

 

Vielen Dank für Ihre Anmeldung!

Ein Bestätigungsmail ist bereits auf dem Weg zu Ihnen.

Falls Sie dieses Mail nicht erhalten, bitten wir Sie, mit uns Kontakt aufzunehmen.